Das sichere Anwenden der Prozesse und Methoden des Projektmanagement ist eine wesentliche Voraussetzung für das Gelingen komplexer Projekte. Terminziel, Kosten und Qualitäten einhalten und dabei die sozialen Aspekte im Projekt beachten. Projektmanagement ist ein umfassendes Werkzeug. Hier lernen Sie die wesentlichen Grundlagen kennen und anwenden.

Zielgruppe

Projektmitarbeiter, angehende Projektleiter, temporär Projektbeteiligte aus Fachabteilungen, Führungskräfte die über ein Basiswissen Projektmanagement verfügen möchten.

Methode und Inhalt

Das Grundlagenseminar vermittelt Basiswissen im Projektmanagement. Über einen klar formulierten Projektauftrag mit definierten Zielen zu einer systematischen Projektstruktur- und Ablaufplanung.

Eine methodische Risiko- und Umfeldanalyse steigert den Projekterfolg und sichert die rechtzeitige Beteiligung der Betroffenen.

Mit Hilfe eines Informations- Berichts- und Dokumentationswesens werden die Ergebnisse der Projektarbeit gesichert.

Die Teilnehmer erhalten Einblick in die einzelnen Phasen eines Projektes und lernen die grundlegenden Arbeitsmethoden kennen.

Inhalte

  • Projekt und Projektmanagement, Klärung der Begriffe
  • Projektphasen
  • Projektstart
  • Projektprüfung
  • Projektplanung
  • Kostenmanagement
  • Ablauf- und Terminmanagement
  • Projektrealisierung
  • Projektabschluss

Die Seminarinhalte werden immer wieder an Praxisbeispielen trainiert. Eine sichere Kenntnis der Systematik und Anwendung der Methoden des Projektmanagement ist Ziel des Grundlagenseminars.

Dauer

3 Tage

Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Seminarskript, ein Fotoprotokoll der Veranstaltung sowie Arbeitsblätter für den sofortigen Praxiseinsatz