Mehr Zeit haben?

Nutzen Sie Ihre vorhandene Zeit besser! Stellungnahmen schreiben, Baustellentermine wahrnehmen, an Meetings teilnehmen und dabei noch Planungen oder Ausschreibungen vorbereiten – und das alles am besten noch gleichzeitig. Durch die „Arbeitsverdichtung“ der letzten Jahre sind heute ein hohes Tempo und Leistung gefordert. Das führt zu Stress, Termindruck und gefühlter Überlastung. Geht das möglicherweise auch anders? Erfahren Sie im Seminar, wie Sie Ihre Zeit besser nutzen können und welche Ansätze und Methoden es gibt, um zu einer besseren Organisation der vorhandenen Arbeit zu kommen.

Inhalte

  • Schreibtischorganisation
    • Vom „Volltischler“ zum „Leertischler“
    • Wiedervorlagesysteme
    • Zeitfressern auf der Spur
    • Ablegen und wiederfinden von Informationen
  • Selbstorganisation
    • Tipps zur effizienten Arbeitsorganisation
    • Mit Checklisten zu mehr Effizienz
    • Veränderungen wirklich schaffen
    • Stopp mit dem „Aufschieben“
    • Stopp mit dem „Perfektionismus“
    • Ideen festhalten
  • Störungen und Unterbrechungen
    • Wie Störungen an der Leistung sägen
    • Zeiten für ungestörtes Arbeite organisieren
    • Wie alle weniger stören und gestört werden können
  • Tagesplanung
    • Erst die Pläne – dann die Kräne - Erst die Planung - dann die Arbeit, 10 Minuten für den guten Start
    • Gezielte Pausen für mehr Power
    • Was der Kopf braucht um wieder „richtig“ denken zu können
    • Den Tag planvoll abschließen

Die Teilnehmer erhalten ein Fotoprotokoll der Veranstaltung sowie Unterlagen und Arbeitsblätter.

Teilnehmer

Alle, die durch Zeitmanagement Ihren Arbeitsalltag erfolgreicher organisieren möchten.

Das Seminar ist so konzipiert, dass Zeit für individuelle Fragen und Klärungen vorhanden ist. Die Teilnehmer werden aktiv an den Inhalten mitarbeiten.

Dauer: 1 Tag